Volkswandern in Beelen am 18.09.2022

Es ist ein fixer Termin in der Beelener Veranstaltungsagenda. An einem Sonntag im September richtet der Heimatverein den jährlichen Volkswandertag aus. Er lädt wiederum alle Wanderfreunde zum diesjährigen Wandertag am 18. September ein. Startpunkt ist ab 9:30 Uhr an der Grundschule, Gaffelstadt. Zwei unterschiedliche Strecken können erwandert werden: eine längere Strecke über ca. 11 km und eine kürzere über ca. 6 km. An drei Streckenposten können sich die Wanderer erfrischen und Aufgaben lösen. Den Gewinnern stehen interessante Preise in Aussicht. Das Ziel ist das Gelände des BCS Boule-Clubs am Neumühlenstadion. Dort steht die Stärkung für die Wanderer bereit.

In 2022 war der Volkswandertag erstmalig als Sponsorenlauf ausgerufen. Insgesamt wurden damit 6000€ für die Flutopfer erbracht.

Auch dieses Mal wollen wir Spenden sammeln. Das unterstützte Projekt wurde über die Warendorfer Hilfsorganisation „der kleine Prinz“ ausgewählt. Gemeinsam mit dem Bouleclub, der an diesem Sonntag für ältere Bürger eine Oldtimerfahrt veranstaltet, Bitten wir um Spenden, die der medizinischen Notfallversorgung in der Ost-Ukraine zu Gute kommen sollen. Die Spendenerlöse sollen für die Bereitstellung von Krankentransportfahrzeugen im ukrainischen Charkiw verwendet werden. In diesem Jahr sollen aber die Wanderer ihren Sponsor selber mitbringen. Ob Oma, Opa, Tante, Onkel, Arbeitgeber oder das eigene Portmonee, jeder Sponsor kann die Not in der Ukraine lindern. Der Heimatverein bittet um eine Spende in Höhe von 20€ für die lange Strecke oder 12€ für die kurze.