Eigentlich ist unser Heimatverein Beelen e.V. noch ein junger Verein (Gründung 1988). Die Altersstruktur unserer Mitglieder läßt manchmal etwas anderes vermuten. 

Natürlich darf bei uns die Geselligkeit nicht zu kurz kommen.

  • Am 1. Dienstag jeden Monats (Ausnahmen: Januar, Juli und August) findet der sogenannte „Dienstags-Treff“ des Heimatvereins statt.
  • Regelmäßig organisieren Bernhard und Dieter Wanderungen in die nähere und weitere Umgebung.
  • Beliebt sind auch gemeinsame Ausflüge zu interessanten Zielen und gegen Jahresende zu einem besonderen Weihnachtsmarkt.

Wir sind bemüht, Beelener Traditionen zu pflegen und bewahren. So können Sie unser Engagement wahrnehmen bei der Aufstellung des Maibaums, der Beelener Kirmes „Jans to Beilen“ und dem jährlich im September stattfindenden „Volkswandertag“. Mehr unter Veranstaltungen.

Heimatpflege heißt aber auch sich der Geschichte seiner Heimat bewusst zu sein. Dafür müssen wir uns mit der Geschichte unseres Ortes und der Region beschäftigen. Nur so kann man verstehen, wieso es heute bei uns so aussieht und die Menschen so geworden sind.

Stolz sind wir, heute zwei Geschichtsprojekte zu verantworten, die schon länger als unser Verein bestehen:

  • 1970 wurde mit einem Band zum 1050-jährigem Ortsjubiläum die Schriftenreihe „Beelen in Bildern und Berichten“ begründet. Sie ist mittlerweile auf 16 Bände angewachsen. Wilfried Lübbe arbeitet schon am nächsten Band.
  • Noch älter ist die Tradition der Beelener Heimatfilmer „Beelen im Bild“. Sie haben es geschafft, das dörfliche Leben in Beelen in jedem Jahr seit Beginn der 50er Jahre filmisch zu dokumentieren. So wurde ein besonderer Schatz geschaffen, der in der Region einmalig ist.

Auch den gemeinsam mit den befreundeten Heimatvereinen Clarholz und Lette organisierten Kerkherrenweg kann man getrost als Geschichtsprojekt bezeichnen.
Nicht unerwähnt bleiben soll auch unser Projekt „Digitales Heimatarchiv“. Es steckt noch in den Anfängen. 

Bei allen unseren Aktivitäten freuen wir uns über aktive Mitmacher. Kommen Sie gern vorbei bei unseren Veranstaltungen oder nehmen Kontakt zu den Ansprechpersonen der Projekte auf.

Natürlich würden wir uns freuen, wenn Sie  dauerhaft unsere Ziele und Aktivitäten durch Ihre Mitgliedschaft im Heimatverein Beelen e.V. förden.